ARTIKEL

Raffia Stroh

Raffia Stroh ist eine natürliche cremefarbene bis braune Faser. Die Halme stammen von von der Palme Raphia Farinifera, die ursprünglich nur auf der Insel von Madagaskar wuchs. Heute wird der Baum auch in Ost-Afrika und Asien kultiviert. Raphia Farinifera hat die grössten Blätter aller Palmarten, und ist deshalb eine exzellenten Bezugsquelle für Strohfasern.
Die Blätter werden geschnitten und in parallelen Linien zu sehr langen, dünnen Streifen gespalten und dann geflochten.

Raffia Stroh ist weich, biegsam, und einfach zu färben.

Es ist sehr geeignet für Outdoor-Projekte, weil es atmungsaktiv ist, kaum bricht, und nicht schrumpft, wenn es nass wird.

LeTom's aus diesem Stroh

ARTIKEL
Raphia Farinifera